5 Brain Hacks um ein besserer Mensch zu werden

Sein Leben verbessern ist gar nicht so einfach! Besonders nicht als natürlicher, unverbesserlicher Hinauszögerer. Zum Glück gibt es ein paar Shortcuts und Cheatcodes um unbewusst ein besserer Mensch zu werden! Und es ist sogar einfacher als  Konami Code!

Also, eure Entscheidung: Der langsame, anstrengende Weg zum Ziel oder die körpereigenen Cheats benutzten und sofort in Awesometown landen…

1. Werde klüger!

Der normale Weg

Intelligenter werden ist anstrengend. Jahrelanges Lernen, gute 10.000 Stunden mit einer Sache verbringen damit man sie perfektioniert und dann vergisst man doch wieder alles wenn man ein oder zwei Tage nichts auffrischt. Aber das ist nun mal der Weg um ein gebildeter Mensch zu werden. Da hilft nichts….

Der Konami Code

Es sei denn du ziehst dich klug an.
Ich meine damit nicht, dass man nicht vergessen sollte erst die Unterhose, dann die Hose anzuziehen (wobei das auch hilft) sondern einfach einen Laborkittel tragen. Denn wer trägt Laborkittel? Wissenschaftler! Und wir sind uns alle einig darauf, dass Wissenschaftler kluge Leute sind. Es stellt sich heraus das liegt nicht an den Genen oder der Ausbildung, sondern nur an den Kitteln.

Army scientists energize battery research                                                                                                                                                  RDECOM

Ich hatte einen IQ von 45 bevor ich den Kittel angezogen habe

In einer Studie mit 58 Studenten zwischen 20 und 29 Jahren, wurde der Effekt der Angezogenen Wahrnehmung getestet. Dabei wurden zwei Gruppen gebildet, die eine Gruppe hatte ihre normale Straßenkleidung an, die andere Hälfte bekam Laborkittel. Und danach wurde ein einfacher Test durchgeführt in dem die Testpersonen Unterschiede in ähnlichen Bildern finden sollten. Das Ergebnis? Die Gruppe mit dem Kitteln hat sehr viel besser abgeschnitten. Und um sicher zu gehen, dass das kein Zufall war, wurden zwei weitere Experimente gemacht. Im zweiten haben beide Gruppen einen Kittel bekommen, aber der einen wurde gesagt sie tragen Malerkittel, während die andere Laborkittel bekam. Und im dritten Experiment wurde den Testpersonen einfach nur ein Kittel gezeigt.

Ergebniss                                                                                  sciencedirect

Der Grund? Psychologen denken es liegt daran, dass es reicht zu denken man sei intelligent, um intelligenter zu werden. Und ein Laborkittel ist das ultimative Symbol für Intelligenz. Dummerweise heißt das aber auch, dass wir Künstler alle für dumm halten…

Hipster                                                                                                                                                                                       wikimedia

Ich weiß nicht einfach nicht wieso….

Aber ich weiß schon was ihr als Nächstes wissen wollt. Nämlich welche Auswirkungen dieses Ergebnis auf Bikinis hat! Denn schließlich tragen Wissenschaftler alle Kittel und wussten schon vorher was du für eine Frage stellst… Hier wurden wieder zwei Gruppen beider Geschlechter geschaffen. Die eine Gruppe hat einen Test in Bademode gemacht, die andere in Straßenkleidung. Das Ergebnis war, dass Frauen im Bikini deutlich schlechter abgeschnitten haben als Frauen in Straßenkleidern, während bei Männern die Badehose sogar noch einen Boost gegeben hat. Der Grund ist, leider, dass Frauen viel negativer darauf reagieren als Objekte gesehen zu werden. Während Männer sogar Stolz sind und das bringt den Vorteil.

P1030880.JPG                                                                                                                                                bobsrocket

Die intelligentesten Menschen der Welt!

Bevor du jetzt aber einen Borat-Mankini schnappst, einen Kittel überziehst und Krebs heilst, solltest du wissen, dass Kleidung dich nicht wirklich klüger macht. Intelligenz ist schwer zu messen, und ist von vielen äußeren Faktoren abhängig. Das heißt aber, dass die richtige Kleidung dazu führt dass du leichter auf bereits vorhandene Informationen zugreifen kannst.

2. Werde gesünder

Der normale Weg

Ein gesundes Leben ist wünschenswert und alles was man tun muss ist gesund essen, Hände waschen, und ein Mützchen aufsetzen wenn man in die Kälte geht. Aber verdammt! In diesem Artikel geht es nicht um die offensichtlichen Dinge, sondern um Hacks um alles leichter zu machen!

Der Konami Code

Wir wissen, dass das Gehirn alles steuert, auch das Immunsystem. Und wir wissen, dass einige Bilder physische Reaktionen hervorbringen. Ein Bild von einem angreifenden Bären erhöht den Adrenalinspiegel, während andere Bilder weiter südlich Reaktionen auslösen (Ständer).

black bear                                                                                                                                                  HoboElvis

Die Seite ist SFW, mir sind die Hände gebunden…

Also kann es sein, dass…. nein? Oder?
Doch! Genauso einfach ist es. Um sein Immunsystem zu boosten braucht man nur ein paar Bilder von kranken Personen ansehen. Wissenschaftler an der University of British Columbia haben einigen Studenten 10 Minuten lang Fotos von Personen mit Ausschlägen und Hustenanfällen gezeigt. Danach testeten sie das Immunsystem der Teilnehmer. Das Ergebnis war, dass die weißen Blutkörper Überstunden geschoben haben um Interleutin-6 herzustellen. Das selbe Protein das dem Körper hilft Krankheiten zu bekämpfen und Verbrennungen zu heilen.

Day 098: Lung donation please?                                                                                                                                        Jess and Colin

Dankt mir später

Oh, und das Ergebnis war nicht einfach nur eine Reaktion auf Stress. Zwar wurde keinem der Teilnehmer eine Waffe an den Kopf gehalten und angeschrien, dass sie sofort gesund werden sollen, aber einer Kontrollgruppe wurden Fotos von Personen gezeigt die eine Waffe auf sie richten. Bei der Kontrollgruppe gab es einen vernachlässigbaren 6% Anstieg von Interleukin-6, während die erste Gruppe einen Anstieg von 23% zeigte.

Und das ganze macht auch evolutionär Sinn. Man sitzt gemütlich in seiner Höhle und endlich kommen die Jäger von der Mammutjagd zurück, aber einer hat sich eine Erkältung eingefangen, ist es für den Körper besser das Immunsystem präventiv hochzufahren. Ansonsten sitzen am nächsten Tag alle mit triefenden Nasen in der Höhle und niemand passt darauf auf, dass man nicht von Säbelzahntigern gefressen wird.

Unsere Ärzte verarschen uns also mit ihren beruhigenden Bildern von Landschaften, Clowns und Quadraten. Wenn sie wirklich wollen würden, dass man gesund wird, würden im Wartezimmer überall Bilder von kranken Leuten hängen…

squared                                                                                                                                                           Alice

Ich hab diese Bilder sowieso nie verstanden…

3. Werde Kreativer

Der normale Weg

Das ist schwer. Wenn man gerade keine Muse in der Gegend hat, was hilft dann? Meditieren? Meditieren ist hart…. Gibt es da nichts einfacheres?

Der Konami Code

Apple iPhone backside                                                            Niall Kennedy

Oh, no, you didn’t….

Die Gute Nachricht: Nein, alle sechs Monate ein neues iPhone kaufen macht dich nicht kreativer… Aber Apple tut es. Um genauer zu sein das Apple Logo! Nein, es gibt nichts magisches am Apple Logo, selbst Hardcore Applefans würden das nicht behaupten, aber für jetzt mehr als 30 Jahre hat die Firma ein Image aufgebaut das man direkt mit exzentrischen, Outside-the-Box Denkern verbindet. Think Different um genauer zu sein. Und dieses Bild hat sich in unserem Unterbewusstsein eingebrannt, und ihr könnt nichts dagegen machen.
Wenn du dir einen Raum mit exzentrischen, künstlerischen Leuten vorstellst, dann stellst du dir eher einen Raum voller Apple Computer vor als Dell.

Nach einer Studie aus dem Journal of Consumer Research reicht es einfach das Logo anzusehen um anders zu denken. In der Studie wurden 341 Studenten in einen Raum gebracht, einmal mit unterschwelligen Apple Logo angebracht, einmal mit dem Logo von IBM. Die Aufgabe war dann möglichst viele kreative Ideen aufzuzählen, die man mit einem Ziegelstein machen kann. Denn wenn man schon den Einfallsreichtum von Studenten testet, warum dann nicht gleich mit etwas das einen anderen nutzen neben Mordwaffe hat.

Bricks                                                                                                                                                 autowitch

Wie kreativ kann man damit sein??

Und sicher genug, die Apple Gruppe fand mehr Möglichkeiten Ziegel zu benutzen als die IBM Gruppe. Und das nur wegen der unterschwelligen Botschaft anders zu denken wenn sie das Logo gesehen haben. Also solltet ihr in Zukunft eine kreative Tiefphase haben, besucht einfach den nächsten Starbucks und alles wird gut!

iPad 체험중                                                                                                       gorekun

Steves Geschenk an uns gewöhnliche Sterbliche

4. Stelle deinen Schlafrythmus um

Der normale Weg

Jeder weiß, dass man bevor der Urlaub oder die Ferien vorbei sind abends den Wecker immer ein wenig früher stellen sollte damit man sich langsam wieder an den Arbeitszyklus gewöhnt! ABER WIR HABEN KEINE ZEIT DAFÜR!

Der Konami Code

Wir wissen ja alle, dass der Schlafrhythmus durch Sonnenlicht reguliert wird. Wenn es hell wird wacht das Gehirn auf und stellt die Energie bereit für den Tag, also mehr Muskelkraft, Denkleistung, etc. Wenn es dann dunkel wird, schüttet das Gehirn Hormone aus, insbesondere Melatonin weil es weiß, dass jetzt Schlafenszeit ist. Das ist die Standard biologische Uhr.
Glücklicherweise haben Wissenschaftler eine zweite gefunden. Und diese zweite Uhr ist Nahrungs-gesteuert!

Helsinki Burger Summit                                                                                                  Daniel Stone

Und sie verlangt Burger!

Das einzige was du tun musst um morgens früher wach zu werden ist für 16 Stunden hungern. Genauer, 16 Stunden bevor du aufstehen willst darfst du nichts mehr essen. Und erst zur gewünschten Aufstehzeit wieder.

Madness Part I                                                                                                                                          Nima Fatemi

Stellt euch schonmal auf den Hungerwahn ein…

Der Grund dafür ist einfach. Und evolutionär. Wieder einmal…

Also, du bist ein Höhlenmensch auf der Jagd. Du bist den Tag über unterwegs und suchst dir ein Tier das du erlegen kannst. Aber du findest über den ganzen Tag nicht ein einziges. Und jetzt wird es dunkel. Dein Gehirn gerät in Panik, denn es weiß, entweder isst du jetzt, oder alles geht den Bach runter. Im Panik Modus ist Schlaf deinem Gehirn egal und bleibt wach. Schließlich findest du irgendein Tier das du erlegst und isst. Dein Gehirn merkt sich diese Uhrzeit und weckt dich zu dieser am nächsten Tag.

Das macht Sinn. Dein Gehirn will überleben, und du hast nur etwas in der Nacht gefangen. Also schaltet es auf Schlafen am Tag um, um Energie zu sparen für die Jagd in der Nacht. Glückwunsch! Du hast die Evolution ausgetrickst!

5. Kontrolliere deine Wut

Der normale Weg

Alle Tipps die es dazu gibt sind nur präventiv. Laut bis 10 zählen? Wenn man kocht vor Wut kann man nicht mehr klar denken, geschweige denn zählen… Also, was hilft hier?

Der Konami Code

Benutze deine schwache Hand. Wirklich, es ist so einfach… Okay, das ist nicht ganz alles, aber darauf läuft es hinaus.

Eine Studie der University of New South Wales hat diese These getestet und bewiesen. Sie haben Testpersonen mit cholerischen Charakterzügen eine einfache Aufgabe gegeben. Sie sollten zwei Wochen lang alle nicht gewalttätigen Aktionen mit ihrer schwachen Hand ausführen. Also Türen öffnen und schließen, Hassbriefe schreiben, Kaffee einschütten und andere dreckige Aktivitäten die dir gerade in den Kopf schießen. Und nach diesen zwei Wochen waren sie viel entspannter, selbst wenn sie aggressiv provoziert wurden.

Road Rage                                                                                                                                         Irish Typepad

In den meisten Momenten jedenfalls…

Wie kann das denn helfen? Ganz einfach. Wütende Menschen sind nicht einfach wütend weil sie es können, sondern es hat viel mit Selbstbeherrschung zu tun. Und Selbstbeherrschung ist eine endliche Ressource. Wenn sie aufgebraucht ist wird man zum Hulk. Die gute Nachricht ist, dass man das Gehirn trainieren kann mehr Selbstbeherrschung zu haben.
Und zwar indem man mit der schwachen Hand alltägliche Sachen immer wieder wiederholt und ständig davon frustriert wird, bis man immun dagegen geworden ist.

Also wenn eine Sache hässlich wird, hat der innere Dämon plötzlich eine dickere Wand um sich herum. Das bedeutet, dass man sehr viel mehr provoziert werden muss bevor man aggressiv wird. Außerdem beruhigt es, dass du weißt, falls es zum Schusswechsel kommt, du die Knarren jetzt beidhändig schießen kannst!

Dual Wielding                                                                                                        megadem

Stimmt! Jetzt wo du es sagst! Cosplay ist cool!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s